7 C
Leoben
Donnerstag, 19. Oktober 2017
Werbung
Start Schlagworte Alpine Notlage

SCHLAGWORTE: alpine Notlage

Erschöpfte Alpinisten aus Klettersteig gerettet

Eisenerz – Donnerstagnachmittag, 31. August 2017, gerieten fünf Alpinisten aufgrund ihrer Erschöpfung in eine Alpine Notlage. Sie wurden unverletzt von den Einsatzkräften gerettet.   Gegen 11:30...

Zwei junge Frauen aus alpiner Notlage gerettet

Trofaiach – Eine 22-Jährige und eine 23-Jährige, beide aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, gerieten Freitagnachmittag, 14. Juli 2017, bei einer Tour in eine alpine Notlage. Die...

Trotz gesperrtem Klettersteig: 2 Männer mussten gerettet werden

Eisenerz – Samstagvormittag, 25. März 2017, gerieten ein 32-Jähriger und ein 25-Jähriger, beide aus dem Bezirk Leibnitz, am Kaiser Franz Josef Klettersteig in eine...

Schwangere musste mit Hubschrauber gerettet werden

Radmer/Admont – Aufgrund von Erschöpfung mussten Montagabend, 2. Jänner 2017, zwei Frauen und ein Hund von einer Alm gerettet werden.   Zwei Frauen unternahmen im Laufe des...

Bergsteiger gerettet

Eisenerz – Ein 47-jähriger Kletterer geriet Samstagvormittag, 18. Juni 2016, in einem Klettersteig in eine Notlage und musste von der Bergrettung und der Alpinpolizei...

Alpinisten gerettet

Eisenerz – Zwei Kletterer gerieten aufgrund einsetzenden Regens Samstagabend, 28. Mai 2016, in einem Klettersteig in eine Notlage und mussten von der Bergrettung und...

3 Kletterer vom Kaiserschild gerettet

Kaiserschild/Eisenerz – Drei Männer gerieten Sonntagabend, 25. Oktober 2015, in eine alpine Notlage und mussten von der Bergrettung gerettet werden. Die drei Männer im Alter...

Eisenerz: Fünf Personen aus alpinen Notlagen gerettet

Eisenerz – Am Freitag, 11. September 2015, und am Sonntag, 13. September 2015, wurden insgesamt fünf Personen aus alpinen Notlagen gerettet. Freitag, 11. September 2015,...

Wissen

Dieses Küchenwerkzeug ist verseuchter als Abflussrohre – und wir benutzen es...

Forscher der Hochschule Furtwangen haben ein Küchenutensil unter die Lupe genommen, das wir täglich verwenden. Und dabei sind sie auf ein wirklich erschreckendes Ergebnis...

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen