Die Freiwillige Feuerwehr St. Michael veranstaltete vergangenen Samstag, dem 13.01.2019, ihren beliebten Feuerwehrball im Volkshaus St. Michael.

Der Einladung folgten etliche Ehrengäste, darunter Landtagsabgeordneter Marco Triller, Bürgermeister Karl Fadinger, Vizebürgermeister Gerhard Jöchlinger sowie zahlreiche weitere Gemeindevertreter und mehrere Vertreter der umliegenden Feuerwehren und Einsatzorganisationen des Bereichs Leoben.

Nach der Begrüßung durch den Feuerwehrkommandanten ABI Herbert Edlinger eröffnete dieser offiziell den Feuerwehrball und gab die Tanzfläche für die Festgäste frei.

Nach umfangreichen Vorbereitungsarbeiten ist es den Kameradinnen und Kameraden der FF St. Michael erneut gelungen, den zahlreichen Besuchern eine rauschende Ballnacht zu bieten. Für musikalische Unterhaltung und Tanzvergnügen im großen Saal des Volkshauses St. Michael sorgte die Gruppe Hammerstoak, die viele Tanzfreudige auf das Parkett lockte. Im Keller konnte vor allem das junge sowie das jungebliebene Publikum bei pulsierendem Discosound das Tanzbein schwingen.

Für Erfrischungen sorgten die Florianijünger unter anderem mit verschiedenen Bier-, Wein- und Cocktailbars, die die Möglichkeit boten, auf den ein oder anderen anstrengenden Tanz mit einem Gläschen anzustoßen. Zusätzlich sorgte ein erfahrenes Küchenteam für die kulinarische Verköstigung der zahlreichen Besucher.

Viele Gäste frönten dem Ballvergnügen bei gemütlicher und herzlicher Atmosphäre bis in die frühen Morgenstunden.