Bereits seit 20 Jahren gibt es in unserer Marktgemeinde die Tischlerei Martin Graf. Martin Graf besuchte in St. Michael die Pflichtschule und erlernte bei der Tischlerei Kohlbacher in Traboch den Beruf eines Tischlers. Er ist seit 1. September 1990 mit Irmgard verheiratet und sie sind stolze Eltern von Christoph und Christine. Mit vereinten Kräften wurde in Kammern im Zaillach ein schönes Eigenheim errichtet, in welchem im Keller die Tischlerwerkstätte eingerichtet ist. Martin Graf legte vor mehr als 20 Jahren die Prüfung zur Selbständigkeit ab und ab diesem Zeitpunkt hat er sich weit über die Gemeinde- und Bezirksgrenzen hinaus einen Namen gemacht, denn neben dem Einbau von Fenster und Türen hat er sich auf Restaurierungen und Sonderanfertigungen spezialisiert. So wurden auch die 5 Willkommenstafeln an den Einfahrtsstraßen in das Gemeindegebiet der Marktgemeinde Kammern von Martin Graf hergestellt.

Anlässlich seines 20-jährigen Firmenjubiläums stellten sich Bürgermeister Karl Dobnigg, Vzbgm. Hannes Nimpfer, SPÖ-Gemeinderat Markus Stabler und WKO Regionalstellenleiter Mag. Alexander Sumnitsch bei Martin Graf mit Präsenten als Gratulanten ein. Gleichzeitig bedankten sie sich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und wünschten ihm weiterhin alles Gute und geschäftlichen Erfolg.