Proleb – Samstagabend, 17. November 2018, geriet ein Einfamilienhaus in Brand. Der Nachbar bemerkte den Brand und verständigte die Feuerwehr.

Gegen 18:45 Uhr bemerkte ein Nachbar, dass das Einfamilienhaus seines 37-jährigen Nachbarn brannte. Er verständigte die Feuerwehr und leistete erste Löscharbeiten. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen im Haus. Die Brandursache wird ermittelt. Die Feuerwehren Proleb und Niklasdorf waren mit 24 Kräften im Einsatz. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt.