Für das Projekt mit dem vorläufigen Arbeitstitel „Check Deine Rechte in der Steiermark“ sucht die Kinder- und Jugendanwaltschaft Steiermark in Kooperation mit der Jugendkoordinatorin der Stadt Leoben und der Theatergruppe The LEctors zirka 25 Jugendliche, die an einer Filmproduktion als Akteurinnen und Akteure mitwirken und sich intensiv mit ihrer persönlichen Sichtweise zu Kinder- und Jugendrechten einbringen möchten.

Der Filmdreh startet im Juni mit zwei Workshops und einer theaterpädagogischen
Auseinandersetzung, wo wir nachdenken, wo unsere Rechte in der Steiermark berücksichtigt werden müssen, um Kinder und Jugendliche wirkungsvoll zu schützen, zu fördern und zu beteiligen. Im September werden wir aus den Workshop-Ergebnissen das Drehbuch entwickeln, verfilmen und einzelne Podcasts herstellen.

Die Filmpremiere findet am „Internationalen Tag der Kinderrechte“ am 20. November im Kino in Leoben statt.

Du bist zwischen 13 und 18 Jahre alt, an dem Thema Menschenrechte interessiert und
wolltest immer schon mal in Berührung mit Film und Schauspiel kommen, dann bewirb dich
unter der Nummer 0676/844062-373 oder sende ein E-Mail an tanja.streibl@leoben.at bis
spätestens 31.5.2018.