Leoben – Ein bislang unbekannter Täter beraubte Donnerstagnacht, 28. Dezember 2017, eine 71-Jährige aus Leoben. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Gegen 19.50 Uhr ging die 71-Jährige vom Landeskrankenhaus Leoben kommend in Richtung Fischerauergasse. Im Bereich der Schalautzerhofgasse näherte sich eine unbekannte Person von hinten an und entriss der 71-Jährigen eine Tragetasche sowie eine Handtasche. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige mit der Beute. Eine Fahndung nach dem Unbekannten verlief negativ. Die 71-Jährige wurde bei der Tathandlung unbestimmten Grades verletzt.

Kommentar verfassen