Niklasdorf – Zwischen 6. November 2017, 13:30 Uhr und 7. November 2017, 07:15 Uhr, zwängten unbekannte Täter auf einem Firmengelände einen Werkzeugcontainer auf und durchsuchten diesen sowie weitere nicht versperrte Container.

Durch einen Wanddurchbruch gelangten sie in das Firmengebäude, stahlen einen Standtresor und transportierten diesen mit einem vorgefundenen Anhänger ab. Bei einem weiteren Firmengebäude traten sie ein Segment eines Rolltores ein und durchsuchten die Räume. Ohne Beute verließen sie die Örtlichkeit.

Der durch die Einbrüche entstandene Schaden ist derzeit nicht bekannt.

Auch in Kindberg und Wartberg im Mürztal kam es zu Firmeneinbrüchen. Ein Tatzusammenhang dürfte bestehen.

 

Sachdienliche Hinweise sind erbeten an die Polizeiinspektion Kindberg, Tel. Nr.: 059 133/6251 und an die Polizeiinspektion Niklasdorf, Tel. Nr.: 059 133/6325.

Kommentar verfassen