Auffahrunfall mit zwei PKW und einem LKW

0
1859
Foto: FF St. Michael i.O.
Foto: FF St. Michael i.O.

St. Michael – Am 22.09.17 wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Michael gegen 14:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A9 alarmiert.

Aus unbekannter Ursache kam es ca. 2km nach der Mautstelle Gleinalm in Fahrtrichtung Graz zu einem Auffahrunfall, an dem ein LKW und zwei PKW beteiligt waren.

Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde die Unfallstelle erkundet. Parallel dazu wurde diese abgesichert und ein präventiver Brandschutz aufgebaut.

Fotos von der Unfallstelle:

Eine der in den Unfall beteiligten Personen musste aufgrund starker Schmerzen mittels eines KED-Systems (Anmerkung: Ein spezielles Rettungskorsett zur Stabilisierung/Immobilisierung der Wirbelsäule bei geringem Platzbedarf) aus dem Unfallfahrzeug gehoben und dem anwesenden Rettungsteam übergebene werden.

Im Anschluss wurde die Fahrbahn von den Unfallrückständen befreit und diese wieder für den Verkehr freigemacht.

Anwesende Einsatzkräfte:

  • FF St. Michael mit 3 Fahrzeugen,
  • Notarzt und 2 RTW aus Leoben,
  • Autobahnpolizeiinspektion Gleinalm,
  • Asfinag

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein