Polizist stößt Frau zu Boden und lässt sie verletzt liegen

0
5654
Foto: Privat
Foto: Privat

Leoben – Bereits im Mai 2017 ist es zu einem Vorfall am Hauptplatz in Leoben gekommen. Ein junger Polizist hat eine 47-Jährige zu Boden gestoßen. Diese ist mit dem Kopf aufgeschlagen und blieb verletzt liegen.

Foto: Privat
Foto: Privat

Der Vorfall ereignete sich laut vorliegenden Informationen in der Nacht auf den 6. Mai 2017. Laut Gemeinderat Walter Reiter von der gleichnamigen Bürgerliste wurde von der Staatsanwaltschaft bereits nach dem Vorfall ein Verfahren gegen den Polizisten eingeleitet. Dieses wurde jedoch wieder eingestellt, weil Aussage gegen Aussage stand und es keine weiteren Beweismittel gab.

Jetzt ist aber ein Video aufgetaucht, das den Vorfall zeigt. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft wurden wieder aufgenommen. Gegen den Polizisten wird wegen Körperverletzung unter Ausnutzung einer Amtsstellung sowie wegen unterlassener Hilfeleistung ermittelt.

Das Video vom Vorfall:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here