Brandursache geklärt: technischer Defekt

Foto: BFV Leoben/Schönauer

0
519
Foto: BFV Leoben/Schönauer
Foto: BFV Leoben/Schönauer

Trofaiach – Wie berichtet entdeckten Mitarbeiter einer Entsorgungsfirma eine Rauchentwicklung die aus dem Technikraum einer Lüftungsanlage drang. Es entstand hoher Sachschaden.

 

Ein Sachverständiger der Landesstelle für Brandverhütung und ein Brandermittler des Bezirkspolizeikommandos Leoben führten die Erhebungen am Vorfallort durch. Die Ermittlungen ergaben, dass der Brand im Bereich, indem sich die Lüftungsmotoren der gesamten Zu- und Abluftanlage befinden, ausbrach.

Im dortigen Bereich befindet sich auch eine Kabeltasse, in der unzählige Leitungen geführt werden. Es wird ein technischer Defekt in einer dieser Leitungen vermutet. Anzeichen für andere technische Ursachen oder einer subjektiven Handlung konnten nicht festgestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here