Sturz mit Motocrossmaschine: Schwer verletzt

0
1849

Trofaiach – Ein 40-Jähriger kam Sonntagnachmittag, 2. Juli 2017, mit seinem Motorrad zu Sturz und wurde schwer verletzt.

 

Der 40-Jährige aus dem Bezirk Leoben wollte gegen 15:20 Uhr eine erst vor kurzem erworbene Motocrossmaschine, die nicht zum Verkehr zugelassen war, auf einer Gemeindestraße in Edling ausprobieren. Nach kurzer Fahrt kam er aus eigenem Verschulden zu Sturz und wurde schwer verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst in das LKH Leoben eingeliefert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein