Kraubath – Am 11.06.2017 versank um 11.43 Uhr ein 28-jähriger Asylwerber aus Afghanistan, der trotz mangelnder Schwimmkenntnisse im Badesee STEINER in Kraubath mit seinen Freunden ins Wasser gegangen war, im Badesee.

Ein 30-jähriger Asylwerber aus Afghanistan bemerkte den Untergang seines Freundes, konnte ihm aber nicht mehr helfen, da dieser zu schnell absackte. Um 12.50 Uhr konnte der 28-jährige Afghane nach einer Suchaktion, an der Kräfte der Feuerwehr, des ÖRK und der Wasserrettung teilnahmen, von  Feuerwehrtauchern in einer Tiefe von 5,30 Metern nur mehr tot geborgen werden.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein