Traboch – Unbekannte Täter  brachen in der Nacht auf Samstag, 10. Dezember 2016, in ein Firmenareal ein und stahlen von drei abgestellten Lastkraftwagen sechs montierte Räder. Die Höhe des Schadens dürfte mehrere tausend Euro betragen.

 

Die unbekannten Täter zwickten zwischen 18:00- und 09:00 Uhr den Maschendrahtzaun zum Firmenareal auf und gelangten so auf das Gelände. Dort brachen sie die Seitenfächer von drei neuen, nicht zum Verkehr zugelassenen, Sattelzugmaschinen auf und entnahmen aus diesen die Wagenheber.

Die Täter bockten mit diesen Wagenhebern die drei Sattelzugmaschinen an der Hinterachse auf und demontierten die Räder.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here