Kalwang – Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Mittwoch, 14. September 2016, in eine Baustelle ein und stahlen Werkzeug im Wert von rund 6000,- Euro.

 

Die Täter verübten die Tat zwischen 22:00 und 06:45 Uhr. Die Baustelle eines Rohbaus (Wohnhaus) am Fohlenhof war zugangstechnisch mit Schalungsplatten gesichert.

Beim gestohlenen Werkzeug handelte es sich um Akkuschrauber, Winkelschleifer, Schlagbohrmaschinen, eine Bohrmaschine und zahlreiche Akkus.