1. Wie viele Flüchtlinge gibt es weltweit?

Weltweit sind laut UNHCR, dem Flüchtlingshochkommissariat der Vereinten Nationen, über 51 Millionen Menschen auf der Flucht – die höchste Zahl an Flüchtlingen, die es je gab. Nur ein geringer Teil kommt nach Europa und bittet um Asyl. Es werden aber mehr.

Die im Verhältnis zu seiner Bevölkerungsgröße meisten Flüchtlinge beherbergt der Libanon, durchschnittlich vier bis fünf LibanesInnen sorgen dort für einen Flüchtling.

Die meisten Flüchtlinge beherbergen Pakistan, Iran, Libanon, Jordanien und Türkei, vier von fünf Flüchtlingen leben in den ärmsten Ländern Afrikas und Asiens.

Die meisten Flüchtlinge kommen aus Afghanistan, Syrien, Somalia, Sudan, Kongo, Myanmar, Irak, Kolumbien, Vietnam, Eritrea.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here