Kraubath an der Mur – Eine 61-Jährige Autolenkerin übersah am Samstagnachmittag, 03. Oktober 2015, einen Motorradfahrer, der durch den Zusammenstoß schwer verletzt wurde.

Foto: Kristov aus de.wikipedia.org
Foto: Kristov aus de.wikipedia.org

Die 61-Jährige Obersteirerin lenkte gegen 17:15 Uhr ihren Pkw in Kraubath an der Mur auf der Bahnhofstraße von der Abfahrt der S 36 kommend in die Kreuzung L 518-Bahnhofstraße ein. Dabei übersah sie einen auf der L 518 aus Richtung St. Michael i. O. kommenden  Motorradfahrer,  wodurch es zu einem Zusammenstoß kam. Dabei wurde der 53-Jährige, ebenfalls aus der Obersteiermark stammende Motorradfahrer, schwer verletzt und in das UKH Kalwang eingeliefert. Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.