Fahrzeugbrand auf der Phyrnautobahn

Am 08.08.2015 um 13:24 Uhr wurden die Feuerwehren Kammern, Seiz, Traboch-Timmersdorf und Madstein-Stadlhof zu einem Fahrzeugbrand auf der Phyrnautobahn, ca. 2 km nach der Raststation Kammern in Fahrtrichtung Süden alarmiert.

0
1035

Am 08.08.2015 um 13:24 Uhr wurden die Feuerwehren Kammern, Seiz, Traboch-Timmersdorf und Madstein-Stadlhof zu einem Fahrzeugbrand auf der Phyrnautobahn, ca. 2 km nach der Raststation Kammern in Fahrtrichtung Süden alarmiert.

Foto: FF Kammern
Foto: FF Kammern

Beim Eintreffen der Feuerwehren war der Brand bereits von einem LKW-Chauffeur mittels Handfeuerlöscher gelöscht worden. Seitens der Feuerwehren mussten somit nur mehr Nachlöscharbeiten durchgeführt werden. Der PKW wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert.
Auf der A9 kam es für rund 45 Minuten in diesem Bereich zu massiven Rückstaus, da die 1. Fahrspur und der Pannenstreifen gesperrt waren.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein