Damit Kammern noch lebenswerter und sicherer wird, haben viele Bewohner auch im vergangenen Jahr zahlreiche interessante Wünsche, Vorschläge, Hinweise und Anregungen bei der Marktgemeinde deponiert. Im Rahmen einer kleinen Feier wurde unter allen Einreichern drei Preise verlost.

Bürgermeister Karl Dobnigg mit den Gewinnern der Aktion „Offenes Auge“
Bürgermeister Karl Dobnigg mit den Gewinnern der Aktion „Offenes Auge“ (Foto: Gemeinde Kammern)

Diese Verlosung hat im Jänner 2017 am Gemeindeamt stattgefunden. Zum Abschluss der Aktion »offene Augen 2016« lud Bürgermeister Karl Dobnigg die Gewinner zur Überreichung der Preise ein. Den Hauptpreis erhielt Ing. Erich Edlinger, weiters erhielten Manfred Glawitsch und Ludwig Gietl jeweils einen Einkaufsgutschein, einzulösen beim örtlichen Nahversorger.

Bürgermeister Karl Dobnigg bedankte sich auf diesem Wege nochmals bei allen Teilnehmern an der Aktion »offenes Auge«. Gleichzeitig lädt er die Bevölkerung ein, auch 2017 wieder mit offenen Augen durch die Marktgemeinde Kammern zu gehen und durch wertvolle Anregungen dazu beizutragen, dass Kammern noch lebens- und liebenswerter wird.

Kommentar verfassen